…bei uns sparst du dir die Muckibude….

Fleischer/in (m/w/d)

  • Fleischer/innen stellen Fleisch- und Wurstwaren, Feinkosterzeugnisse, Gerichte und Konserven her.
  • Fleischer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.
  • Fleischer/innen beurteilen die Fleischqualität, zerlegen das Fleisch in Teile, bereiten es zum Verkauf vor oder verarbeiten es zu Fleisch- und Wurstwaren weiter. Beispielsweise kochen, zerkleinern oder räuchern sie das Fleisch und geben je nach Rezept Würzmittel und Konservierungsstoffe dazu.
  • Neben Wurst stellen sie auch Feinkosterzeugnisse, Fertiggerichte und Konserven her und verpacken die Fleischprodukte.
  • Für den Verkauf bereiten Fleischer/innen zum Beispiel Braten, Schnitzel oder Hackfleisch vor und richten Wurst, Feinkost und Salate in der Verkaufstheke her.
  • Sie beraten die Kunden und verkaufen die Waren.
  • Für den Imbissbetrieb bzw. Partyservice bereiten sie kalte und warme Speisen zu.
  • Abhängig vom Arbeitsschwerpunkt schlachten sie auch Tiere und bereiten die Schlachttierkörper für die weitere Verarbeitung vor.

Anforderungen: Hauptschulabschluss wird erwartet

  • Sorgfalt (Umgehen mit leicht verderblichen Fleisch- und Wurstwaren)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. Zerlegen von Tierkörpern mit Messern und Spezialwerkzeugen) 
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Anrichten von Fleisch- und Wurstwaren oder beim Zerlegen, Auslösen, Zuschneiden von Fleisch)
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Einhalten lebensmittel- und ggf. tierschutzrechtlicher Vorschriften)
Ansprechpartner
Ausbildung Fleischer/in:

Ralf Bargel
Tel.: 03 43 41 / 427 / 47

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk / Fleischerei (m/w/d)

  • Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Fleischerei übernehmen den Verkauf von Fleisch­ und Wurstwaren, zum Teil auch kleiner Gerichte.
  • Sie beraten und informieren die Kunden über Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten der Produkte.
  • Zudem präsentieren und verpacken sie Fleischereierzeugnisse, dekorieren Auslagen und sorgen für Ordnung und Sauberkeit im Verkaufsraum.
  • Darüber hinaus bereiten sie Fleischprodukte und Snacks vor und stellen Feinkostsalate her.
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Fleischerei ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Lebensmittelhandwerk und –handel.
  • Hauptschulabschluss wird erwartet.

Anforderungen:

  • Kundenorientierung (z.B. beim Eingehen auf individuelle Fragen der Kunden)
  • Geschicklichkeit (z.B. beim Aufschneiden von Fleisch, beim Einräumen von Fleischereierzeugnissen in die Verkaufstheke)
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Durchführen der Kassenabrechnungen, beim hygienischen Arbeiten)
Ansprechpartner
Ausbildung Fachverkäufer/in:

Berit Bargel
Tel.: 03 43 41 / 427 / 47